Die liberalen Frauen sind für eine starke Schweiz in Europa

Für die Abstimmung am 19. Mai 2019 empfehlen die FDP.Die Liberalen Frauen Kanton Schwyz zwei Mal ein JA zu den nationalen Vorlagen. Die  kantonalen Vorlage zum Transparenzgesetz  lehnen die FDP Frauen einstimmig ab.  

Die AHV-Steuervorlage ist ein fairer Kompromiss. Sie hilft der Wirtschaft und auch der Bevölkerung. Einstimmig empfehlen die Frauen darum ein JA zum Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV Finanzierung (STAF).

Mit einer Gegenstimme sind die FDP Frauen auch für die Änderung der EU-Waffenrichtlinie.Wir Frauen sind für eine starke Schweiz in Mitten Europas, deshalb sagen wir Ja zu Schengen, Ja zur Reisefreiheit und Ja zur Sicherheit in Europa.

Zur kantonalen Abstimmungsvorlage dem Transparenzgesetz empfehlen alle liberalen Frauen die Ablehnung. Transparenz ist gut, aber zu viel Bürokratie schadet einer aktiven und interessanten Politik im Kanton Schwyz.