Medienmitteilungen

Medienmitteilung vom 3.9.2016

Zwei kantonale Abstimmungen:

und in JA zur kantonalen Teilrevision des Steuergesetzes.Unabhängig vom Ausgang der Abstimmung am 25. September muss für einen ausgeglichenen Staatshaushalt jährliche Mehreinnahmen von 135 Millionen Franken generiert werden. Ein Nein zum neuen Steuergesetz bedeutet eine allgemeine Steuererhöhung, welche den Mittelstand genauso oder noch mehr belastet. Vor allem dann, wenn infolge Wegzugs von guten Steuerzahlern fehlende Einnahmen zu kompensieren sind. Und damit muss gerechnet werden, wenn wir für die obersten Einkommen nicht mehr ausreichend attraktiv sind.

Weiterlesen

Die FDP.Die Liberalen Frauen Kanton Schwyz setzen sich überzeugt für ein JA zum neuen Steuergesetz ein. Viele Unwahrheiten prägen den Abstimmungskampf. Die Gegner des neuen Steuergesetzes spielen mit Emotionen. Das ist zwar erlaubt, löst aber die finanziellen Probleme unseres Kantons in keiner Weise. 

Weiterlesen

Medienmitteilung vom 10. August 2016     

Um sich ein Bild machen zu können besuchte eine Delegation der FDP Frauen des Kantons Schwyz das Durchgangszentrum Degenbalm in Morschach und die Notunterkunft Chaltbach in Schwyz.

Weiterlesen

Am 20. April 2016 fand die ordentliche Generalversammlung der FDP.Die Liberalen Frauen Schwyz in Einsiedeln statt. Evelyne Marciante, Präsidentin der FDP.Die Liberalen Frauen Schwyz, begrüsste die zahlreich erschienen Teilnehmerinnen aus dem Kanton. Gemeinsam wurde auf ein erfolgreiches Wahljahr 2015 der FDP Frauen zurückgeblickt: Nationalrätin und Parteipräsidentin der FDP Schweiz Petra Gössi wurde mit einem sehr guten Ergebnis wieder in den Nationalrat gewählt, Regierungsrätin Petra Steimen-Rickenbacher wurde mit einem der besten Resultate in den Regierungsrat gewählt und seit letzter Woche hat die FDP.Die Liberalen SZ mit Marlene Müller eine neue Kantonspräsidentin.

Weiterlesen